Seitenbereiche
Sprachauswahl
Select Language

Google Translate uses Cookies. These are used by Google to record the location, activity and preferences of a user. By clicking the button you accept these cookies.

Read more

Do you want to enable Google Translate?

Wir sind Ihr Ansprechpartner in allen Prüfungs-, Steuer- und Rechtsfragen!

Vermögensanlagen gem. Vermögensanlagengesetz (VermAnlG)

Inhalt

Beratung von Vermögensanlagen

Das VermAnlG stellt an die Struktur und Konzeption einer Vermögensanlage sowie den zu erstellenden Verkaufsprospekt hohe Anforderungen. Wir bieten Ihnen bei der Auflage einer Vermögensanlage durch disziplinübergreifende Beratung und Betreuung Lösungsansätze aus einer Hand, beginnend bei der ersten Idee bis hin zum erfolgreich durchlaufenen BaFin-Billigungsverfahren. Auch anschließend begleiten wir die Betriebsphase Ihrer Vermögensanlage mit verschiedenen Dienstleistungen. Im Einzelnen können wir insbesondere folgende Leistungen anbieten:

  • Strukturierung einer Vermögensanlage (z.B. bei operativ tätigen Unternehmen)
  • Rechtliche Konzeption inkl. Gestaltung der fondsspezifischen Verträge
  • Steuerliche Konzeption
  • Erstellung eines Verkaufsprospekts (inkl. des Vermögensanlagen-Informationsblatts, der Beitrittsdokumente und der Prognoserechnungen)
  • Begleitung des BaFin-Billigungsverfahrens gem. § 8 VermAnlG
  • Dienstleistungen in der Betriebsphase einer Vermögensanlage, u.a.
  • Erstellung von Finanzbuchführungen
  • Erstellung von Jahresabschlüssen gem. HGB unter Berücksichtigung des§ 24 VermAnlG
  • Vorbereitung der Jahresberichte gem. § 23 VermAnlG
  • Steuerberatung inkl. Erstellung von Steuererklärungen

Prüfung des Verkaufsprospekts, des VIB und aller Werbematerialien

Das Vermögensanlagengesetz stellt an den Verkaufsprospekt und das Vermögensanlagen-Informationsblatt (VIB) hohe Anforderungen. Aufgrund der Komplexität der Verkaufsunterlagen und oft einer Vielzahl von verschiedenen Bearbeitern ist das Ziel eines vollständigen, richtigen und klaren Dokuments nur sehr schwer zu erreichen. Auch ein erfolgreich durchlaufenes BaFin-Billigungsverfahren schützt nicht vor darin enthaltenen inhaltlichen Fehlern und Klarheitsmängeln. Um die daraus resultierenden Haftungsrisiken zu vermindern, unterstützen wir Sie erstellungsbegleitend mit folgenden Leistungen:

  • Begutachtung eines Verkaufsprospekts gem. § 6 VermAnlG (inkl. des VIB gem. § 13 VermAnlG und evtl. Prognoserechnungen)
  • Konformitätsprüfung aller Werbematerialien gem. § 12 VermAnlG ("WpHG-Konformität")

Seit 1991 haben wir bei weit mehr als 500 Publikums-Fonds Prospektbegutachtungen durchgeführt.

Mittelfreigabe- und Mittelverwendungskontrolle

Eine Mittelfreigabe- und Mittelverwendungskontrolle bietet zumindest während der Investitionsphase auch den Anlegern oder Kreditgebern einer Vermögensanlage eine deutlich erhöhte Sicherheit bzgl. der Verwendung der Geldmittel durch das Fondsmanagement, während dies bei den stärker regulierten AIF i.d.R. bereits von der Verwahrstelle übernommen wird.

Bei dieser Kontrolle sind die Einzahlungskonten der Vermögensanlage so ausgestaltet, dass für jede Verfügung die Mitzeichnung des Kontrolleurs notwendig ist, welcher vorher u.a. die Übereinstimmung mit dem Investitionsplan, dem Verkaufsprospekt, dem Vermögensanlagen-Informationsblatt sowie den entsprechenden Verträgen und Vergütungsvereinbarungen kontrolliert.

Wir haben seit 1991 bei rd. 300 Publikums-Fonds die Mittelfreigabe- und Mittelverwendungskontrolle übernommen.

Lfd. Vermögensanlagen-Kontrolle

Eine lfd. Vermögensanlagen-Kontrolle bietet auch den Anlegern oder Kreditgebern einer Vermögensanlage während der gesamten Fondslaufzeit eine erhöhte Sicherheit bzgl. aller wesentlichen Handlungen des Fondsmanagement.

Die Kontrolltätigkeit orientiert sich eng an den Tätigkeiten einer Verwahrstelle für einen AIF und beinhaltet somit z.B. eine Kontrolle des Cash-Flows, eine Eigentumskontrolle hinsichtlich der Vermögensgegenstände sowie Zustimmungspflichten bei wesentlichen Geschäften.

Die Lfd. Vermögensanlagen-Kontrolle führen wir seit 2014 durch, Anfang 2015 hatten wir bereits 17 geschlossene Fonds gem. VermAnlG mehrerer Anbieter unter Vertrag.

Jahresabschlussprüfung gem. HGB unter Berücksichtigung der §§ 23-26 VermAnlG

Das VermAnlG sieht für Vermögensanlagen im Vergleich zu z.B. den früheren "Fonds-KG" erhöhte Anforderungen an die gesetzliche Jahresabschlussprüfung vor. Je nach Art der Vermögensanlage variierend, sind dies z.B.:

  • Als explizite Prüfungsgegenstände kommen Zuweisungen von Gewinnen und Verlusten sowie Einlagen und Entnahmen hinzu.
  • Im Prüfungsbericht sind zusätzliche Angaben u.a. darüber zu machen, ob der Emittent der Vermögensanlagen die Bestimmungen eines den Vermögensanlagen zugrunde liegenden Gesellschaftsvertrags oder eines Treuhandverhältnisses beachtet hat.
  • Verkürzung der handelsrechtlichen Offenlegungsfrist.

Unser risikoorientierter Prüfungsansatz richtet sich nach den individuellen Anforderungen unserer Mandanten. Daneben bieten wir u.a. eine umfangreiche Branchenexpertise sowie einen interdisziplinären Beratungs- und Prüfungsansatz, der bei Problemfeldern die Einbeziehung unserer Rechts- und Steuerexperten in die Lösungsfindung vorsieht.

Logo: Mitglied von Nexia international
CFH Cordes + Partner
Wirtschaftsprüfer Steuerberater Rechtsanwälte

Hermannstraße 46/ Rathausmarkt | 20095 Hamburg | Deutschland |
| Fax: +49 40 374744-666
|
|
Datenschutz

Cordes + Partner is a member firm of the “Nexia International” network. Nexia International Limited does not deliver services in its own name or otherwise. Nexia International Limited and the member firms of the Nexia International network (including those members which trade under a name which includes the word NEXIA) are not part of a worldwide partnership. Nexia International Limited does not accept any responsibility for the commission of any act, or omission to act by, or the liabilities of, any of its members. Each member firm within the Nexia International network is a separate legal entity.

Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Scannen Sie ganz einfach mit einem QR-Code-Reader auf Ihrem Smartphone die Code-Grafik links und schon gelangen Sie zum gewünschten Bereich auf unserer Homepage.