Seitenbereiche
Sprachauswahl

Wir sind Ihr Ansprechpartner in allen Prüfungs-, Steuer- und Rechtsfragen!

News

Inhalt
item3, : $VAR1 = {
          'active' => bless( do{\(my $o = 0)}, 'Inline::Python::Boolean' ),
          'sub_menu' => $VAR1->{'active'},
          'title_alt' => 'Geschlossene Fonds',
          'href' => 'http://www.cfh-hamburg.de/de/leistungen/fach%C3%BCbergreifende_kerngebiete/geschlossene_fonds/index_ger.html',
          'id' => 'geschlossene_fonds',
          'extern' => $VAR1->{'active'}
        };
HASH(0x1cfff370)
item3, : $VAR1 = {
          'title_alt' => 'Transaktionsberatung',
          'active' => bless( do{\(my $o = 0)}, 'Inline::Python::Boolean' ),
          'sub_menu' => $VAR1->{'active'},
          'extern' => $VAR1->{'active'},
          'id' => 'transaktionsberatung',
          'href' => 'http://www.cfh-hamburg.de/de/leistungen/fach%C3%BCbergreifende_kerngebiete/transaktionsberatung/index_ger.html'
        };
HASH(0x1d703d10)

FG Rheinland-Pfalz: Keine Steuerermäßigung für Anliegerbeiträge zum Straßenausbau

Gegenstand der Entscheidung sind v.a. die Rechtsgrundsätze, die zu der Frage entwickelt wurden, ob bzw. unter welchen Voraussetzungen außerhalb der Grundstücksgrenze erbrachte Dienst- oder Handwerkerleistungen noch als "haushaltsnah" qualifiziert werden können. Das Vorliegen dieser Voraussetzungen wurde z.B. in folgenden Entscheidungen bejaht bzw. verneint:

  • BFH-Urteil vom 20. März 2014, VI R 56/12, BStBl II 2014, 1152 (Anschluss des Haushalts an das öffentliche Versorgungsnetz im öffentlichen Straßenraum: Ja)

  • Finanzgericht Rheinland-Pfalz, Urteil vom 6. Juli 2016, 1 K 1252/16, EFG 2016 S. 1350 (Beziehen eines zum Haushalt gehörenden Polstermöbels in der Werkstatt des Raumausstatters: Nein)

  • Finanzgericht Nürnberg, Urteil vom 24. Juni 2015, 7 K 1356/14, EFG 2016 S. 294 (Erneuerung der bereits vorhanden öffentlichen Straße vor dem Grundstück des Steuerpflichtigen: Ja)

  • Finanzgericht Berlin-Brandenburg, Urteil vom 15. April 2015, 11 K 11018/15, DStRE 2016 S. 273 (Ausbau einer bereits vorhandenen Straße: Nein)

  • Sächsisches Finanzgericht, Urteil vom 12. November 2015, 8 K 194/15, EFG 2016 S. 1952 (Herstellung einer für den Anschluss an die öffentliche Abwasserversorgung erforderlichen Mischwasserleitung auf öffentlichem Grund: Ja; Revision vom BFH zugelassen und unter dem Aktenzeichen VI R 18/16 noch anhängig)

(Finanzgericht Rheinland-Pfalz, Pressemitteilung vom 13.12.2017 zu Urteil vom 18.10.2017 - 1 K 1650/17)

Weitere Ausgaben

Artikel der Ausgabe Jänner 2018

Logo: Mitglied von Nexia international
CFH Cordes + Partner
Wirtschaftsprüfer Steuerberater Rechtsanwälte

Hermannstraße 46/ Rathausmarkt | 20095 Hamburg | Deutschland |
| Fax: +49 40 374744-666
|

Cordes + Partner is a member firm of the “Nexia International” network. Nexia International Limited does not deliver services in its own name or otherwise. Nexia International Limited and the member firms of the Nexia International network (including those members which trade under a name which includes the word NEXIA) are not part of a worldwide partnership. Nexia International Limited does not accept any responsibility for the commission of any act, or omission to act by, or the liabilities of, any of its members. Each member firm within the Nexia International network is a separate legal entity.

Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Scannen Sie ganz einfach mit einem QR-Code-Reader auf Ihrem Smartphone die Code-Grafik links und schon gelangen Sie zum gewünschten Bereich auf unserer Homepage.